Von welchen Prozeduren zur Gesichtsfeminisierung profitieren Transfrauen am meisten?

Posted on November 29, 2017 by Dr Bart van de Ven


Es kann viele Gründe geben, warum Sie nicht alle möglichen Prozeduren zur Gesichtsfeminisierung auf einmal durchführen lassen können oder wollen. Diese Gründe können finanzieller oder gesellschaftlicher Natur sein (Sie wollen noch nicht die ganze Zeit als Frau leben oder können sich dies nicht leisten) oder Sie gehen lieber alles Schritt für Schritt an, damit Sie sich im Laufe der Zeit an Ihr neues Aussehen gewöhnen können.

Unten finden Sie eine Liste der Prozeduren, die wir durchführen, um Gesichter zu feminisieren:


Oberes Gesicht


Mittleres Gesicht


Unteres Gesicht


Gesicht allgemein

Kinnkorrektur

Patientin vor und nach dem Abschleifen des Adamsapfels und der Kinnkorrektur


Natürlich hängt es stark von der jeweiligen Person ab, welche Prozeduren am nützlichsten sind, um ihr Passing zu verbessern. Doch es gibt einige Dinge, die bei der Feminisierung des Gesichts ein wenig allgemeiner sind.

  • Ein deutlich sichtbarer Adamsapfel verrät Sie ganz sicher. Wenn Sie passen wollen, ohne die ganze Zeit einen Schal zu tragen, ist dies das erste, das Sie loswerden sollten.
  • Eine maskuline Stirn lässt sich mit einem Pony kaschieren, wenn Sie also nicht gerade in einer extrem windigen Gegend leben, müssen Sie diese nicht als höchste Priorität betrachten.
  • Es gibt viele Frauen mit großen Nasen, die trotzdem sehr feminin aussehen. Eine große Nase ist also nicht unbedingt ein großes Thema. Eine sehr maskuline Form der Nase hingegen schon. Wenn Sie also einen deutlich sichtbaren Höcker oder eine herabhängende Nasenspitze haben, sollte eine Rhinoplastik auf Ihrer Liste stehen.
  • Ein Lippenlifting kann Ihre Weiblichkeit sehr verstärken und ist vergleichsweise günstig. Der Grund ist, dass Sie mit einem Lippenlifting drei Probleme auf einen Streich lösen. Die Oberlippe wird kürzer, die oberen Vorderzähne werden sichtbarer und durch das Hervorziehen des Lippenrots wird das Lippenrot größer.

Lippenlifting oder Lippenaufspritzung

  • Ein breiter Kiefer und ein breites Kinn können ebenfalls sehr maskulin sein, vor allem ein breites Kinn. Doch es gibt auch viele Frauen mit breitem Kiefer, die trotzdem feminin aussehen. Wenn Sie also nicht alles haben können, nehmen Sie sich das Kinn vor.
  • Frauen haben normalerweise keine flache Gesichtsmitte, viele Männer hingegen schon. Der Gesichtsmitte mehr Volumen zu verleihen, entweder durch Fettaufspritzung oder durch (individuell gefertigte) Implantate kann große Verbesserungen in Ihrem Passing bewirken.
  • Es ist unvermeidlich, wenn Sie altern, verlieren Sie Fett und irgendwann wird Ihre Gesichtshaut schlaff. Manche Frauen beginnen sogar, eher ihrem Vater zu ähneln, wenn sie altern. Lifitingprozeduren wie ein Gesichtslifting, eine Blepharoplastik oder ein Stirnlifting können wirklich feminisierend sein, sollten in den meisten Fällen aber nicht die Liste anführen.


Nur einen Teil aller Eingriffe durchführen zu lassen, die an Ihrem Gesicht MÖGLICH wären, kann wirklich eine Option sein, wenn Sie Gründe haben, nicht alles auf einmal machen zu lassen. Ich würde Ihnen empfehlen, sich von einem erfahrenen Chirurgen für Gesichtsfeminisierung beraten zu lassen, der ein gutes Auge für Weiblichkeit hat, und zu fragen, welche Prozeduren Ihnen am meisten helfen würden.


Am besten lassen Sie die Prozeduren, die essentiell für die Feminisierung Ihres Gesichts sind, von einem guten Chirurgen ausführen, statt von einem weniger guten.

Recent Comments

Fields marked with * are required fields.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Subscribe To Our Newsletter

Subscribe To Our Newsletter

Join our mailing list to receive the latest news, before and after's and updates from our team.

We will keep you informed!