Über die 2pass Klinik

2pass Clinic is a group of professionals helping trans women to pass as the women they are.

Über die 2pass Klinik

Von dem Moment an, in dem Sie die 2pass Klinik betreten, werden Sie merken, dass sie mehr als nur eine Klinik ist. Es ist ein Ort, an dem Sie sich zu Hause fühlen werden, andere kennenlernen und in einer sicheren Umgebung genesen können, umgeben von einem Team, das Sie versteht.

Unsere Mission

Die 2pass-Klinik möchte das Leben von Transfrauen verbessern und Transfrauen und die Gesellschaft enger zusammen bringen. Unser Wunsch ist es, Ihnen beim erfolgreichen Passing zu helfen; zudem möchten wir Ihr Partner in diesem Prozess sein und Sie ermächtigen, das Leben zu führen, das Sie sich wünschen.

Dieser Ethos ist in alles eingebettet, das wir als Menschen, als Team und als Klinik tun.

Passing-Versprechen

Was bedeutet dieses Versprechen? Ganz einfach. Wenn Sie alle empfohlenen Behandlungen bei uns durchgeführt und unsere Ratschläge befolgt haben, aber trotzdem noch nachweisbare Probleme mit Ihrem Passing haben, erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Komplette Versorgung unter einem Dach

Als Weltreferenz für Operationen zur effektiven und natürlichen Feminisierung von Gesicht, Körper und Stimme, bietet die 2pass-Klinik ein Dienstleistungsspektrum an, das auf die Bedürfnisse von Transfrauen abgestimmt ist. Sie finden alles unter einem Dach:

  • Chirurgische Eingriffe zur Feminisierung des Gesichts
  • Operative Feminisierung des Körpers
  • Elektrolyse (komplette Haarentfernung in vier Monaten!)
  • Stimmtraining

Natürlich sind Sie auch mehr als willkommen, wenn Sie einfach auf der Suche dem letzten Schliff sind, wie Körperbewegung oder Make-up. All dies wird von einem Team aus hochqualifizierten Ärzten, Krankenschwestern und Kosmetikerinnen angeboten, die tagtäglich praktizieren.

Gastfreundlich und modern

Die 2pass-Klinik befindet sich in Antwerpen, Belgien, und ist per Flugzeug und Zug einfach zu erreichen. Es ist eine lebendige Stadt, bekannt für ihre mehrsprachige, gastfreundliche und sichere Atmosphäre.

Obwohl die 2pass-Klinik mit der neuesten Ausrüstung eines hochmodernen Krankenhauses ausgestattet ist, werden Sie den Eindruck haben, ein behaglich-warmes Zuhause betreten zu haben. Geräumig, sauber und modern, sorgt die ansprechend gestaltete Inneneinrichtung für ein einladendes und heiteres Ambiente.

Unser warmherziges und gastfreundliches Team spricht Ihre Sprache und macht Ihnen Mut, dass Sie in den richtigen Händen sind. Patientinnen können eine Woche in unseren praktischen und komfortablen Gästezimmern im Obergeschoss der Klinik bleiben, die eher wie Hotelzimmer wirken. Sie müssen während Ihres ganzen Aufenthalts in Antwerpen nicht aus der Klinik ausziehen. Und Ihre Familie oder Freunde sind stets willkommen! Das Gästehaus dient als sicherer Rückzugsort, an dem unsere Patientinnen ganz in Ruhe für sich sein können und von unserer Patientenbetreuerin Elli Geerts und unserer dauerhaften Bewohnerin Jolanda unterstützt werden, bis sie bereit sind, wieder nach Hause zu fahren.

Transfrauen sind Königinnen

Die 2pass-Klinik ist eine Privatklinik, die sich auf Transfrauen spezialisiert hat. Im Laufe der Jahre haben wir Tausenden Patientinnen zugehört, daher verstehen wir die Sorgen und Empfindsamkeiten, denen Sie sich stellen müssen. Aus diesem Grund tun wir unser Bestes, um sicherzustellen, dass Sie professionelle und persönliche Pflege auf höchstem Niveau erhalten.

Was uns von anderen abhebt:

  • Spitzenqualität der Operationen
  • Ein einwöchiger Aufenthalt in unserer Klinik
  • Eine Bewohnerin (Transfrau und ehemalige Patientin) lebt in unserer Klinik, darum ist rund um die Uhr jemand im Gebäude, den Sie erreichen können.
  • Hochkompetentes Ärzteteam
  • Während der Genesung nutzen viele Patientinnen die Zeit für eine intensive Entfernung ihrer Gesichtshaare (schmerzfrei dank unserer Schmerzpumpe).
  • Warmherziges und gastfreundliches Team, das Ihre Sprache spricht
  • Hunderte glückliche Patientinnen, die vor Ihnen bereits bei uns waren und nun ihr Leben in weiblicher Bestform genießen.

Zudem versuchen wir, in der Gesellschaft mehr Bewusstsein und Verständnis dafür zu schaffen, was es bedeutet, eine Transfrau zu sein. Wir hoffen, dass Transfrauen in Zukunft noch schneller und besser behandelt werden können, damit sie schon ab frühem Alter so normal wie möglich leben können. Wir möchten in der Gesellschaft Verständnis für den Angleichungsprozess schaffen und so Stigmatisierung und Diskriminierung von Transfrauen bekämpfen und uns für die Rechte von Transfrauen einsetzen. Zu diesem Zweck haben wir eine Stiftung eingerichtet.

Die Rezeption im Erdgeschoss der Klinik.

Das Wartezimmer im Erdgeschoss der Klinik.

Sprechstunde bei Dr. Bart van de Ven.

Der OP-Saal.

Die OP-Schwester wird Sie durch alle Schritte der Operation begleiten.

Dr. Bart van de Ven und eine OP-Schwester während der Operation.

Die Genesung

Die Genesung.

Sterilisationsraum

Elli Geerts, unsere Patientenbetreuerin, an der Rezeption des Gästehauses. Sie ist von 9 - 17 Uhr für Sie da.

Elli Geerts, unsere Patientenbetreuerin, an der Rezeption des Gästehauses. Sie ist von 9 – 17 Uhr für Sie da.

Wohnbereich mit Blick in die offene Küche im Gästehaus der Klinik, wo Sie eine Woche lang bleiben können.

Natürlich können Sie sich immer in Ihr privates Zimmer zurückziehen, um sich auszuruhen oder zu entspannen.

Badezimmer.