Postoperative Anweisungen

Postoperative Anweisungen

Print Friendly

Nähte und Klammern

  • Resorbierbar – Nur die blauen oder schwarzen Nähte müssen gezogen werden (nach einem Abschleifen des Adamsapfels, Lidplastik oder Lippenstraffung. Alle weißen Nähte werden innerhalb von etwa 2 Wochen absorbiert, sie müssen also nicht gezogen werden. Falls Klammern verwendet wurden, müssen diese 8 Tage nach der Operation entfernt werden.

Bewegung

  • Bewegen Sie sich sobald wie möglich – Es ist wichtig, dass Sie sobald wie möglich nach der Operation versuchen, Ihre Glieder zu bewegen, um Blutgerinnsel zu verhindern. Bleiben Sie nicht über längere Zeit im Bett.

Essen

  • Weiche Nahrung – Wenn Sie eine Kinnhöhenreduktion hatten, sollten Sie die ersten 4 Wochen nach der Operation keinen Druck auf Ihren Unterkiefer ausüben, da er im Kinnbereich brechen könnte. Innerhalb dieser 4 Wochen sollten Sie kein rohes Fleisch essen oder in Äpfel beißen usw. Aber Nudeln, Reis und weich gekochtes Gemüse und weiches Fleisch dürften keine Probleme bereiten.
  • Wenn bei Ihnen keine Reduktion der Kinnhöhe vorgenommen wurde, empfiehlt es sich aufgrund der Wunden an der Mundinnenseite, in den ersten Tagen weiche Nahrung zu sich zu nehmen, aber im Grund können Sie essen, was Sie möchten.

Medikamente

  • Schmerzmittel ­— Bei Bedarf können Sie die bereit gestellten Schmerzmittel alle 4 Stunden einnehmen.
  • Antibiotika — Nehmen Sie ab dem Tag nach der Operation drei Tage lang jeweils eine Pille ein (nach dem Frühstück)
  • Ausspülen des Mundes – Wir geben Ihnen eine antiseptische Mundspülung für die Zeit nach der Operation, mit der Sie die Einschnitte im Mund reinigen können. Damit sollten Sie sich den Mund zweimal täglich nach dem Essen ausspülen. Jedoch sollten Sie Ihre Zähne sobald wie möglich mit Zahnbürste, Zahnpasta und Zahnseide reinigen. Die Einschnitte im Mund sind wieder absorbierbar und sollten nicht entfernt werden. Sie werden sich in etwa zwei Wochen auflösen.

Schwellungen und Blutergüsse

  • Anspannung­—Das Gefühl von Anspannung und Wärme aufgrund der Schwellung ist normal und lässt mit der Zeit nach.
  • Auslaufen der Wunde – Wenn Sie große Blutergüsse (Wange, Hals nach Abschleifen des Adamsapfels) hatten, können diese nach ein paar Wochen wieder flüssig werden. Dadurch könnte etwas altes Blut aus der Wunde austreten. Dies ist keine neue Blutung, sondern eine Art Ihres Körpers, die Blutergüsse zu beseitigen.
  • Entwicklung— Die Schwellung ist 2 bis 3 Tage nach der Operation am stärksten. Schwellungen und Blutergüsse können bis zu 2-4 Wochen lang auftreten. Es kann bis zu 3-6 Monate dauern, bis die Endergebnisse sichtbar werden. Hier ist Geduld gefragt.
  • Körperstellen und Umfang­— Unmittelbar nach der Operation treten die Schwellungen vor allem am losen Bindegewebe auf (an den Wangen, Lippen und im Bereich um die Augen). In den kommenden paar Tagen werden die Schwellungen aufgrund der Schwerkraft weiter nach unten zum Unterkiefer und zum Hals ziehen.  Schwellungen und Blutergüsse variieren von Person zu Person stark und können überall vorkommen. Blutergüsse treten eventuell nicht sofort auf und verblassen innerhalb von mehreren Wochen allmählich.
  • Angehobene Lage—Versuchen Sie, mit angehobenem Kopf zu schlafen (bitten Sie um zusätzliche Kopfkissen). Dies hilft bei der Drainage und lindert Schwellungen.

Schnitte

  • Reinigung – Der Bereich der Einschnitte sollte täglich sorgfältig gereinigt werden, indem Sie den Bereich waschen, das Schorf entfernen und es sorgfältig trocken tupfen. Nach etwa 2 Wochen werden die Wunden soweit verheilt sein, dass Sie beginnen können, eine Spezialsalbe aufzutragen, um die Narben zu verbessern (Cicaplast).
  • Make-up — Sie können 7-10 Tage nach der Operation leichtes Make-up tragen, um zu helfen, die Schnitte und Blutergüsse zu verdecken.
  • Sonnen— Die frische Narbe reagiert sehr sensibel auf Sonnenstrahlen, da sie nur wenige Melanozyten enthält. Darum empfehlen wir Ihnen, die Narbe in den ersten 6 Monaten nach der Operation mit Sonnenschutz zu bedecken oder sich der Sonne fernzuhalten. In der ersten Woche nach der Operation ist es besser, die Sonne komplett zu meiden, da das Infektionsrisiko steigen kann, wenn Ihr Gesicht und Körper zu warm werden.
  • Haare waschen – Wenn Sie an der Stirn operiert wurden, sollten Sie Ihre Haare die ersten 2 Wochen nach der Operation jeden Tag waschen. Für eine gute Heilung ist es wichtig, alle Blutgerinnsel und alles Schorf zu entfernen, das funktioniert noch besser, wenn Sie Shampoo benutzen. Seien Sie nicht beunruhigt, wenn die Wunde beim Haare waschen ein wenig blutet. Wenn Sie außerdem einen Gipsverband auf der Nase haben (Nasenoperation), sollte der Gips trocken bleiben.
  • Narbensalbe – Wenn die Wunden sich geschlossen haben (nach zwei Wochen), können Sie beginnen, die Narbensalbe (Cicaplast) sanft in die Einschnittstellen einzumassieren. Die Narbensalbe lässt sich sehr einfach auftragen und sollte mindestens zweimal täglich angewendet werden. Die empfohlene Mindestdauer der Behandlung liegt bei zwei Monaten.

Nach einer Straffung der Gesichtsmitte, Kanthopexie (Straffung des Augenlidwinkels) und Lidplastik:

Zur Vermeidung eines Ektropiums (Auswärtsdrehung des Augenlids) sollten Sie zwei Wochen nach der Operation beginnen, das Lid mehrmals täglich 3 bis 5 Minuten lang von unten nach oben zu massieren. Dies wird den Lidtonus und die Lidposition verbessern. Bei einer transkutanen Lidplastik kommt es häufig zu einer Denervierung des Augenringmuskels und zu einer Schwächung des Lidtonus.  Wenn der Muskeltonus wieder stärker wird, sollte auch das Lid wieder seine Stellung einnehmen.  Bei einer Lidplastik am Unterlid dauert es ein Jahr, bis die Heilung abgeschlossen ist und sich die Endergebnisse nach dem Eingriff zeigen.

FAQ über den Genesungsvorgang

General

Was passiert mit den Nähten? Wie lange dauert es, bis sie sich auflösen?

Wie lange dauert es, bis die Nähte in der Haut sich auflösen?

Weiße Hautnähte lösen sich von selbst auf, blaue oder schwarze müssen nach etwa 6 – 8 Tagen gezogen werden. Die weißen Hautnähte lösen sich innerhalb von 1 oder 2 Wochen auf. Wenn sie nach über 2 Wochen noch immer in Ihrer Haut sein sollten, brechen sie ganz leicht, wenn Sie mit dem Finger daran ziehen.

Wie lange dauert es, bis die Nähte im Mund sich auflösen?

Dies dauert normalerweise 5 – 7 Wochen. Wenn sie nach über 7 Wochen immer noch in Ihrem Mund sind, können Sie sie ganz einfach entfernen, indem Sie sie herausziehen, denn sie werden sofort brechen.

Wie lange dauert es allgemein, bis ich nach einer Operation zur Feminisierung des Gesichts wieder Sport treiben kann?

Wenn Osteotomien (Nasenkorrektur, gleitende Genioplastie, Rekonstruktion der Stirn Typ 3) durchgeführt wurden, sollten Sie etwa 6 Wochen warten, bis Sie wieder einen Sport treiben, bei denen Ihnen jemand versehentlich ins Gesicht schlagen könnte. Darüber hinaus können Sie entscheiden, wann Sie das GEFÜHL haben, das Ihr Körper wieder bereit für Sport ist.

Als Faustregel würden wir sagen, dass es 3-8 Wochen dauert, bevor Sie sich nach einem Eingriff zur Feminisierung des Gesichts wieder sportlich betätigen können. Abhängig ist dies vom Ausmaß Ihrer Operation, Ihrem Alter und Ihrem gesundheitlichen Zustand vor der OP.

Wie lange sollte ich nach der Operation warten, bis ich wieder Make-up und andere Cremes auftrage?

Sie können fast unmittelbar nach der OP auf fast allen Bereichen ohne Wunden beginnen, Make-up zu benutzen und Ihre tägliche Reinigungsroutine auszuführen. In den Einschnittbereichen sollten Sie etwa zwei Wochen warten.

Was passiert, wenn ich zum Arzt muss, wenn ich in mein Heimatland zurückkehre?

Wir möchten Ihnen raten, zu Ihrem Hausarzt oder dem Arzt, der Bereitschaft hat, zu gehen. Dann, sobald Sie Ihren Termin dort hatten, werden wir das Problem mit dem behandelnden Arzt besprechen, und die entsprechende Behandlung empfehlen. In äußerst seltenen Fällen müssen Sie eventuell nach Antwerpen kommen.

Wie reinige ich die Bereiche der extra-oralen Einschnitte? Was muss ich machen und wie lange?

Wenn die Wunde von Steri-Strips (Wundverschlussstreifen) oder mit einem Verband bedeckt ist, sollten Sie sie nicht berühren und trocken halten. Wenn es keine Wundverschlussstreifen oder Verbände gibt, sollten die Bereiche der extra-oralen Einschnitte täglich sorgfältig gereinigt werden, indem Sie den Bereich wie empfohlen baden und sorgfältig trocken tupfen. Nach ungefähr 2 Wochen werden die Wunden ausreichend verheilt sein, um mit dem Auftragen einer besonderen Salbe zu beginnen, die die Narben verbessert. Zu diesem Zweck empfehlen wir Dermatix-Gel, das Sie in jeder Apotheke kaufen können. Massieren Sie diese Salbe ungefähr 3 Monate lang sanft ein, bis die Maturation der Narbe erreicht ist.

Wo werden die Schwellungen sein?

Unmittelbar nach der Operation werden die Schwellungen hauptsächlich an losem Bindegewebe (Wangen, Lippen, um die Augen) auftreten. In den kommenden paar Tagen werden die Schwellungen aufgrund der Schwerkraft weiter nach unten zum Unterkiefer und zum Hals ziehen. Schwellungen und Blutergüsse variieren von Person zu Person stark und können überall vorkommen. Vor allem treten sie im Bereich um die Augen und an den Lippen auf, aber auch der Unterkiefer und der Hals können betroffen sein. Blutergüsse treten eventuell nicht sofort auf und verblassen innerhalb von mehreren Wochen allmählich.

Wie lange werde ich Schwellungen haben?

Etwa 80 % der Schwellungen werden nach 2 bis 3 Wochen zurückgegangen sein. Auf das Endergebnis müssen Sie bis zu 1 Jahr warten.

Kann ich mich in der Sonne aufhalten?

Die frische Narbe ist gegenüber den Sonnenstrahlen sehr empfindlich, da sie sehr wenige Melanozyten enthält. Darum empfehlen wir Ihnen, die Narbe in den ersten 6 Monaten nach der Operation mit Sonnenschutz zu bedecken oder sich der Sonne fernzuhalten. In der ersten Woche nach der Operation ist es am besten, die Sonne ganz zu meiden, da das Infektionsrisiko sich erhöhen könnte, wenn Ihr Gesicht und Körper zu warm werden.

Wie lange sollte ich nach der Operation warten, bis ich wieder mit Behandlungen zur Gesichtshaarentfernung beginne?

Nach Knochenchirurgie kann der operierte Bereich sehr druckempfindlich sein. Wenn dies der Fall ist, raten wir, 3-6 Wochen nach der Operation auf die Heilung zu warten. Einige Patientinnen erleben aber auch ein vorübergehendes Taubheitsgefühl nach dem Eingriff und berichteten uns, dass eine Elektrolyse in dieser Zeit günstig war, da sie nicht so sehr schmerzte. Der Grund, warum manche dazu raten, sich nach einem chirurgischen Eingriff zur Verweiblichung des Gesichts zunächst keiner Elektrolyse- oder Laserbehandlung zu unterziehen, ist die Vermeidung von Infektionen. Bei Elektrolyse- und Laserbehandlungen können Bakterien in den Blutkreislauf gelangen. Und von dort in die frischen Wunden in Ihrem Gesicht. Aber da die Wunden im Mund und auf der Haut bereits Bakterien aller Art ausgesetzt sind, gilt dieses Argument bei Operationen zur Feminisierung des Gesichts nicht.

Natürlich sollte an der Narbe selbst kein Laser- oder Elektrolyse-Eingriff erfolgen. Narben müssen erst heilen, bis sie wieder mit dem Laser behandelt werden können. Dies dauert bis zu 6 Monate nach der Operation. Sie können den Lasertechniker einfach bitten, den betroffenen Bereich zu meiden.

Forehead recontouring and hairline lowering

Wann kann ich nach einer Rekonstruktion der Stirn oder einem Herunterziehen der Haarlinie beginnen, Minoxidil auf meinem Haar anzuwenden?

Sie können beginnen, Minoxidil zu benutzen, nachdem die Einschnittwunden richtig verheilt sind, also drei bis vier Wochen nach der Operation.

Nach dem Herunterziehen der Haarlinie und dem Erhöhen der Brauenposition habe ich jetzt störende Huckel an meiner Haarlinie, glätten diese sich?

Diese Huckel sind Endotine, die direkt in Ihrem Haar platziert wurden, um zu verhindern, dass die Haarlinie sich zurückzieht. Sie werden innerhalb von etwa einem Jahr absorbiert, manchmal dauert es auch etwas länger.

Wie lange dauert es, bis die Endotine verschwinden?

Laut dem Hersteller dauert es etwa 3-6 Monate, bis die Endotine absorbiert werden. Unserer Erfahrung nach dauert es etwa 6-18 Monate, bis die Endotine sich komplett auflösen.

Wann ich meine Haare waschen?

Nahezu sofort. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn die Wunde ein wenig blutet, während Sie sich die Haare waschen. Für die Wundheilung ist es sehr gut, alle überschüssigen Blutklumpen und alles überschüssige Schorf zu entfernen, deshalb ist es umso besser, wenn Sie Shampoo benutzen. Denken Sie nur daran, sich die Haare gründlich trocken zu föhnen und hinterher mit einem trocknenden Antiseptikum, zum Beispiel Alkohol, zu betupfen, um verbleibende Feuchtigkeit zu entfernen.

Wie lange dauert es, bis die Endotine verschwinden?

Laut dem Hersteller dauert es etwa 3-6 Monate, bis die Endotine absorbiert werden. Unserer Erfahrung nach dauert es etwa 6-12 Monate, bis die Endotine sich komplett auflösen.

 

Ich fühle nach der Operation Luft unter meiner Stirn, ist das normal?

Nach einer Rekonstruktion der Stirn besteht häufig eine Verbindung zwischen der Stirnhöhle und dem Raum unter der Stirnhaut. Wenn Sie sich die Nase putzen, kann die Luft in diesen Raum gelangen. Wenn Sie die Haut mit Ihren Fingern schieben, hören Sie einen typischen, knisternden Ton. Das ist absolut harmlos.

Die ausweichende Luft wird mit der Zeit verschwinden, wenn die Haut sich wieder am Knochen festigt. Um diesen Vorgang zu erleichtern, werden Sie eine Stirnmaske erhalten, die Sie zwei Wochen lang tragen sollten. Diese Maske schiebt die Haut gegen den Knochen. Außerdem sollten Sie darauf achten, sich nicht zu heftig die Nase zu putzen. Nach zwei Wochen können Sie die Maske abnehmen und vorsichtig versuchen, sich die Nase zu putzen. Wenn noch immer Luft in den Raum unter der Stirn entweicht, muss die Stirnmaske länger getragen werden.

Wird die Rekonstruktion der Stirn Typ 1 mir die bestmöglichen Ergebnisse einbringen?

Bei etwa einer von drei Patientinnen, die eine Rekonstruktion der Stirn benötigen, wendet Dr. van de Ven nur Abschleifen an (Typ 1). Bei allen anderen Patientinnen führt er eine Rekonstruktion der Stirn nach Typ 3 durch, was bedeutet, dass die Vorderwand des Stirnhöhlenknochens verlegt werden muss. Wenn Dr. van de Van eine Feminisierung der Stirn nach Typ 1 vorschlägt, dann ist er wirklich überzeugt davon, so das beste Ergebnis erzielen und der Patientin einige Kosten einsparen zu können (Typ 1 ist günstiger, da es weniger Aufwand ist). Wenn er während der Operation zu dem Schluss kommt, dass es besser für die Patientin wäre, eine Rekonstruktion nach Typ 3 durchzuführen, so wird er diese ohne zusätzliche Kosten vornehmen.

Ich habe in der ersten Woche nach dem Umformen der Stirn Probleme mit Doppeltsehen, ist das normal?

Es ist möglich, dass das Doppeltsehen in den ersten zwei Wochen aufgrund der Schwellungen um die Augen auftritt (bei 5 Prozent der Patientinnen). Dies ist störend und sogar erschreckend, aber IMMER vorübergehend. Wir hatten noch nie eine Patientin, die dauerhaft Doppelbilder sah.

Wie lange dauert es, bis das endgültige Ergebnis sichtbar wird und die blauen Flecken komplett verschwinden?

Nach einem Eingriff zur Rekonstruktion der Stirn heilen die Patientinnen in der Regel relativ schnell. Die Heilung unterscheidet sich jedoch von Patientin zu Patientin. Bei diesem Eingriff kann ein Endergebnis meist schon nach ein bis zwei Wochen sichtbar sein. Bei starken blauen Flecken (diese treten bei 10 % der Patientinnen auf und es kann nicht im Voraus gesagt werden, bei wem), kann es bis zu 4 Wochen dauern, bis die blauen Flecken komplett verschwinden.

Hairline lowering with expander

Jaw and chin recontouring

Werde ich essen können?

Wenn Sie sich keiner Behandlung unterzogen haben, die Ihre Zähne beinhaltet, bzw. einer gleitenden Genioplastie oder einer orthognathen Chirurgie, werden Sie schon sehr bald wieder wie gewöhnlich essen können. Aufgrund der Wirkung der Vollnarkose werden Sie nur die ersten paar Stunden Übelkeit empfinden. Sie sollten vielleicht anfangs lieber weichere oder pürierte Nahrungsmittel essen, wenn Sie intraorale Wundnähte haben. Patientinnen sollten sich entsprechend vorbereiten und Säfte, Joghurt und Suppen kaufen, die sie in den ersten Tagen nach der Operation essen können.

Nach einer gleitenden Genioplastie sollten Sie sehr darauf achten, nicht mit zu großer Kraft auf Ihren Unterkiefers einzuwirken, z. B. beim Essen von rohem Fleisch (Steak) oder beim Beißen in einen Apfel. Der Kiefer ist im Kinnbereich sehr schwach und es dauert etwa 6 Wochen, bis er seine ursprüngliche Stärke zurück erlangt hat.

Was passiert mit den Nähten in meinem Mund?

Sie lösen sich innerhalb von 5 – 7 Wochen auf. Sie müssen nicht gezogen werden. Wenn sie nach über 7 Wochen immer noch in Ihrem Mund sind, können Sie sie ganz einfach entfernen, indem Sie sie herausziehen, denn sie werden sofort brechen.

Wie kann ich mir das Gefühl in meinem Kinn und meiner Unterlippe nach einer Korrektur des Kinns vorstellen?

Nach einer Kinnkorrektur kommt es immer zu Empfindungsstörungen in der Unterlippe und im Kinn. Wenn der Kinnnerv (der aus dem Kieferknochen direkt hinter dem Kinn kommt und dann zur Unterlippe und Kinnhaut verläuft) während der Operation nicht verletzt wurde, kehrt das Gefühl mit Sicherheit zurück. Es ist nicht möglich vorherzusagen, wann und in welchem Ausmaß. Meist dauert die Genesung mehrere Wochen oder einige Monate, aber sie kann auch bis zu 2 Jahre dauern. Es ist normal, dass das Empfindungsvermögen der Unterlippe und des Kinns nicht vollständig zurück kehrt.

Wenn der Kinnnerv verletzt wurde (bei Operationen durch Dr. Bart van de Ven in etwa 1 % der Fälle), kann er genäht werden. Natürlich ist die Prognose dann schlechter. Der Schaden am Kinnnerv wird jedoch für die Außenwelt nicht sichtbar sind, da es zu 100 % ein sensorischer Nerv ist. Er enthält keine motorischen Verbindungen, daher wird die Muskelfunktion nicht beeinträchtigt.

Rhinoplasty

Würde es bei der Schwellung meiner Nase helfen, wenn ich sie mit Klebestreifen fixieren würde?

Der Klebestreifen verhindert zum Teil eine Bildung der Schwellung. Sobald die Schwellung da ist, wird sie durch den Klebestreifen nicht verschwinden. Da hilft nur warten… Auch der Nasengips ist für die Schwellung nicht nützlich, er hilft nur, das Nasenbein in der richtigen Position zu halten.

Wie lange sollte ich warten, um das endgültige Ergebnis der Nasenkorrektur zu sehen?

Nach einer Nasenkorrektur müssen Sie sehr viel Geduld haben. In den ersten 3 Monaten kann sie sehr geschwollen sein. Vor allem, wenn Sie dickere Haut haben, kann es mehr als ein Jahr dauern, bis die Schwellung zurückgeht. Die Nase kann sich bis zu 1 – 2 Jahre nach der Operation noch verändern.

Wie lange sollte ich den Nasenformer tragen?

Sie sollten versuchen, den Nasenformer in den ersten 3 Wochen nach der Operation so oft wie möglich zu tragen. Bitte achten Sie darauf, den Nasenformer in der Mitte zu platzieren. Wenn Sie dabei Schmerzen haben, sollten Sie das elastische Band breiter einstellen und/oder den Nasenformer eine Weile lang ganz abnehmen.

Nach den ersten 3 Wochen empfehlen wir, den Nasenformer bis zur Nachuntersuchung 4 Monate nach der Operation jede Nacht zu tragen.

Croton oil peel

Wie lange sollte ich nach einem chemischen Peeling mit einer Laser-Haarentfernung warten?

Sie sollten zwei Wochen warten, bis Sie eine Laser-Haarentfernung durchführen, sofern sich alle Anzeichen der Entzündung gelegt haben und es keine Hinweise auf verstärkte Pigmentierung gibt.

Vor einigen Wochen habe ich mich einem Crotonöl-Peeling unterzogen. Nun habe ich einige dunkle Flecken im Gesicht. Was soll ich tun?

Diese dunklen Flecken sind Anzeichen einer postinflammatorischen Hyperpigmentierung. Dies ist eine häufige und vorübergehende Komplikation eines Crotonöl-Peelings. Dauerhafte Probleme sind noch nicht aufgetreten. Am besten wenden Sie weiterhin täglich 3 bis 6 Wochen lang die Tretinoïn- und Hydrochinonsalbe an, die Sie vor dem Peeling von uns erhalten haben. Diese wird Ihnen am besten dabei helfen, die Hyperpigmentierung zu beseitigen. Zudem ist es sehr wichtig, dass Sie 6 Monate nach dem Peeling die Sonne meiden und den Sonnenschutz verwenden, den wir Ihnen gegeben haben.

Wie lange muss ich warten, bis ich mich wieder rasieren kann?

Sie sollten warten, bis die Haut komplett verheilt ist, was etwa 10-14 Tage dauert.

Other procedures

Meine Operation ist jetzt zwei Wochen her, es wurde ein Einschnitt unter den unteren Augenlidern gemacht und diese hängen nun ein wenig nach unten. Was soll ich tun?

Beim einer transkutanen Lidplastik kommt es zu einer Denervierung des Augenringmuskels und zu einer Schwächung des Lidtonus.  Wenn der Muskeltonus wieder stärker wird, sollte auch das Lid wieder seine Stellung einnehmen.  Zur Vermeidung eines Ektrapiums (Auswärtsdrehung des Augenlids) sollten Sie zwei Wochen nach dem Eingriff regelmäßig mehrmals täglich (mindestens 3-mal pro Tag) das Lid von oben nach unten massieren. Dies wird den Lidtonus und die Lidposition verbessern. Bei einer Lidplastik am Unterlid dauert es ein Jahr, bis die Heilung abgeschlossen ist und sich die Endergebnisse nach dem Eingriff zeigen.

Meine Operation ist jetzt zwei Wochen her, es wurde ein Einschnitt unter den unteren Augenlidern gemacht und diese hängen nun ein wenig nach unten. Was soll ich tun?

Beim einer transkutanen Lidplastik kommt es zu einer Denervierung des Augenringmuskels und zu einer Schwächung des Lidtonus.  Wenn der Muskeltonus wieder stärker wird, sollte auch das Lid wieder seine Stellung einnehmen.  Zur Vermeidung eines Ektrapiums (Auswärtsdrehung des Augenlids) sollten Sie zwei Wochen nach dem Eingriff regelmäßig mehrmals täglich (mindestens 3-mal pro Tag) das Lid von oben nach unten massieren. Dies wird den Lidtonus und die Lidposition verbessern. Bei einer Lidplastik am Unterlid dauert es ein Jahr, bis die Heilung abgeschlossen ist und sich die Endergebnisse nach dem Eingriff zeigen.

Was passiert mit den Nähten in meinem Mund?

Sie lösen sich innerhalb von 5 – 7 Wochen auf. Sie müssen nicht gezogen werden. Wenn sie nach über 7 Wochen immer noch in Ihrem Mund sind, können Sie sie ganz einfach entfernen, indem Sie sie herausziehen, denn sie werden sofort brechen.