Planung Ihrer Operation

Planung Ihrer Operation

Die Planung Ihrer Operation ist sehr wichtig, für Sie und für uns. Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen aufmerksam durch.

Obligatorische Punkte, die Sie erledigen müssen:


Planung Ihres Aufenthalts in Belgien

  • Dauer Ihres typischen Aufenthalts—Normalerweise bleiben Patientinnen vom 1. Tag nach der Operation bis 5 Tage danach (also insgesamt 7 Tage). Sie erhalten innerhalb von 5-7 Tagen nach Erhalt Ihrer Buchungsbestätigung ein Planungsdokument mit all Ihren Terminen in Antwerpen.
  • Anreise nach o2 Clinic in Belgien—Nach Belgien können Sie von allen Ländern aus ganz leicht einreisen.
  • Was Sie mitbringen sollten—Wir haben eine Checkliste von Dingen erstellt, die Sie während Ihres Operationsaufenthalts in Belgien mitbringen sollten.


FAQ

Ist es verpflichtend, nach der Entlassung aus dem Krankenhaus eine Unterkunft in Antwerpen zu buchen?

Wenn Sie nicht zu weit von Antwerpen entfernt wohnen, ist es kein Problem, wenn Sie am Tag nach der Operation nach Hause fahren und 8 Tage nach dem Eingriff zur OP-Nachuntersuchung bei Dr. van de Ven kommen.

Kann mein(e) Partner(in) im Krankenhaus bei mir übernachten?

Wir haben zwei Doppelzimmer in der Klinik. Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie möchten, dass auch Ihr(e) Partner(in) im Krankenhaus übernachtet, dann veranlassen wir dies für Sie, wenn das Zimmer verfügbar ist. Hierfür fallen 100 Euro zusätzlich an (wenn kein weiterer Aufenthalt im Gästehaus reserviert wurde).

Sind die OP-Nachuntersuchungen verpflichtend?

Nein, sie sind nicht verpflichtend. Sagen Sie uns einfach Bescheid, für welche Untersuchung Sie nicht erscheinen können.

I got a cold last week and next week is my surgery. Is it something to worry about?

If there is no fever above 39° or serious coughing (bronchitis), there is no problem.

Ist das OP-Vorgespräch verpflichtend?

Ja, absolut. Ohne dieses Gespräch kann Dr. Bart van de Ven Sie nicht operieren.

Muss ich eine Nagelbehandlung vor der Operation entfernen?

Darum wird manchmal gebeten, damit der Anästhesist das Pulsoximeter überwachen kann, welches den Blutsauerstoffgehalt misst. Dieser kann auch gemessen werden, indem der Sensor am Zeh oder Ohrläppchen angebracht wird, dann muss unser Anästhesist die künstlichen Nägel nicht entfernen.

Ich bin etwas übergewichtig. Was ist der maximale BMI für elektive Operationen?

Im Prinzip ist der maximale BMI 30. Wenn Ihr BMI höher ist und Sie sich guter Gesundheit erfreuen, wird Ihr Fall individuell von unserem Anästhesisten eingeschätzt.

Was, wenn ich gerinnungsfördernde Mittel wie Aspirin oder Sintrommitis einnehme? Muss ich die Einnahme beenden?

Bitte kontaktieren Sie den Arzt, der Ihnen das Medikament verschrieben hat, und fragen Sie ihn, ob Sie die Einnahme eine Weile beenden können. Idealerweise sollten Sie die Einnahme von Aspirin 10 Tage vor der Operation und bis 3 Tage nach der Operation pausieren.
Wenn Sie Sintrommitis einnehmen, sollte die Einnahme einige Tage vor der OP beendet werden, oft brauchen Sie aber ein anderes gerinnungsförderndes Mittel, das besser kontrollierbar ist, als Ersatz. Ihr Arzt wird Ihnen die entsprechenden Anweisungen geben.

Warum fragen Sie nicht nach der Blutgruppe?

Bisher musste Dr. Bart van de Ven zweimal in seinem Leben eine Bluttransfusion bei seinen Patienten durchführen. Die Inzidenz ist also sehr gering. Wenn dies nötig ist, macht das Blutlabor IMMER einen Kreuztest mit dem Blut der Patientin, bevor eine Bluttransfusion verabreicht wird, warum sollten wir es also im Vorfeld testen? Im Falle eines akuten Blutbedarfs wird die Blutgruppe 0 negativ gegeben. Dieser Fall ist in unserer Praxis noch nie aufgetreten (aber Dr. van de Vens Blutgruppe ist 0 negativ, das heißt, er könnte sein eigenes Blut spenden…:).

Wann sollte ich meine Elektrolyse-/Laserbehandlung zur Haarentfernung vor der Operation zur Feminisierung des Gesichts beenden?

Es ist kein Problem, wenn Sie noch zwei Tage vor der Operation eine Haarentfernungsbehandlung haben.

Wann sollte ich meine Hormonersatztherapie beenden?

Für Chirurgie zur Feminisierung des Gesichts

Sie können Ihre Hormonersatztherapie vor, während und nach dem Eingriff zur Verweiblichung des Gesichts fortsetzen. Sie erhalten am Tag vor der Operation eine Anti-Thrombose-Spritze, um das Verklumpen des Blutes zu verhindern. Wir ziehen es vor, dass Sie Ihre Hormone weiterhin einnehmen, da eine Operation zur Feminisierung des Gesichts emotional bereits aufrührend genug ist, ohne dass Sie Ihren Hormonhaushalt durcheinander bringen.

Für Chirurgie zur Feminisierung des Körpers

Nur bei Implantat-Operationen am Gesäß und den Hüften bitten wir Sie, eine Woche vor der Operation aufzuhören. Am Tag nach der Operation können Sie Ihre Hormonersatzbehandlung fortsetzen. Grund hierfür ist, dass Sie bei dieser Art von Eingriff (zwingend) einige Zeit nach der Operation ruhig liegen müssen. In diesem Fall ist das Risiko für Blutgerinnsel höher.

Wann benötigen Sie die Ergebnisse der Blutuntersuchungen? Was ist, wenn die Ergebnisse von der Norm abweichen?

Wenn die Ergebnisse Ihrer Untersuchungen innerhalb des Normbereiches liegen, können Sie sie zu Ihrem OP-Vorgespräch mitbringen, damit wir sie Ihrer Akte hinzufügen können. Es ist nicht unbedingt notwendig, dass Sie diese einscannen und uns per E-Mail senden. Falls einige Ergebnisse ganz klar abnormal sind, sollten Sie Ihren Haus- oder Facharzt fragen, ob dies Auswirkungen auf die geplante Operation hat. Per Definition liegen 5 % der Testergebnisse außerhalb des Normbereichs. Das bedeutet, dass dies sehr häufig keine Konsequenzen hat.

Was passiert, wenn ich zum Arzt muss, wenn ich in mein Heimatland zurückkehre?

Wir möchten Ihnen raten, zu Ihrem Hausarzt oder dem Arzt, der Bereitschaft hat, zu gehen. Dann, sobald Sie Ihren Termin dort hatten, werden wir das Problem mit dem behandelnden Arzt besprechen, und die entsprechende Behandlung empfehlen. In äußerst seltenen Fällen müssen Sie eventuell nach Antwerpen kommen.

Wann werde ich nach der Operation wieder aufstehen und herum laufen können?

Im Krankenhaus sollten Sie sich, sobald der Katheter abgenommen wurde, langsam darauf vorbereiten, aus dem Bett aufzustehen und ein bisschen herumlaufen, es sei denn Ihr Arzt gibt Ihnen andere Anweisungen. Hören Sie aufmerksam auf Ihren Körper und ruhen Sie sich viel aus, aber bleiben Sie nicht den ganzen Tag im Bett. Nach ein paar Tagen wird Ihnen danach sein, raus zu gehen und das sollten Sie auch tun.

Werde ich essen können?

Wenn Sie sich keiner Behandlung unterzogen haben, die Ihre Zähne beinhaltet, bzw. einer gleitenden Genioplastie oder einer orthognathen Chirurgie, werden Sie schon sehr bald wieder wie gewöhnlich essen können. Aufgrund der Wirkung der Vollnarkose werden Sie nur die ersten paar Stunden Übelkeit empfinden. Sie sollten vielleicht anfangs lieber weichere oder pürierte Nahrungsmittel essen, wenn Sie intraorale Wundnähte haben. Patientinnen sollten sich entsprechend vorbereiten und Säfte, Joghurt und Suppen kaufen, die sie in den ersten Tagen nach der Operation essen können.

Nach einer gleitenden Genioplastie sollten Sie sehr darauf achten, nicht mit zu großer Kraft auf Ihren Unterkiefers einzuwirken, z. B. beim Essen von rohem Fleisch (Steak) oder beim Beißen in einen Apfel. Der Kiefer ist im Kinnbereich sehr schwach und es dauert etwa 6 Wochen, bis er seine ursprüngliche Stärke zurück erlangt hat.

Mit welcher Art von Schmerzen sollte ich rechnen?

Die Schmerzen sind überraschend leicht, in Anbetracht des Ausmaßes der durchgeführten Eingriffe. Viele Patientinnen beschreiben das Gefühl eher als Unwohlsein als als Schmerzen. Mit normalen Schmerzmitteln und Entzündungshemmern lassen sich alle Schmerzen und Schwellungen gut in den Griff bekommen.

Wann kann ich voraussichtlich wieder arbeiten?

Normalerweise gehen unsere Patientinnen nach 2 bis 6 Wochen wieder arbeiten, je nach Ausmaß der Operation.

Was ist mit Rauchen?

Da Rauchen der Wundheilung entgegenwirkt, raten wir Ihnen sehr davon ab, in den 3 Wochen vor der Operation und in den 3 Wochen nach der Operation zu rauchen. Rauchen erhöht das Risiko für Hautnekrose, also das Absterben von Hautzellen, enorm und sollte jederzeit vermieden werden.

Wie lange sollte ich nach der OP in Belgien bleiben?

Wenn es eine umfassende Operation ist, können Sie 8 Tage nach dem Eingriff zurück nach Hause fliegen. Einen typischen Ablauf finden Sie auf der folgenden Seite: https://www.2passclinic.com/practical/operation/typical-stay-in-belgium/

Sie haben noch eine Frage? Bitte melden Sie sich bei uns. Wir werden Ihre Frage beantworten und sie den FAQ dieser Seite hinzufügen, wenn sie von allgemeinem Interesse ist.