Möglichkeiten, das Haarwachstum an Ihrer Oberlippe und im Kinnbereich zu stoppen

Posted on April 27, 2018 by Ellen Defrancq

Viele Transgender-Patientinnen in der Angleichung vom Mann zur Frau stellen fest, dass Hormonbehandlungen die Menge ihrer Gesichtsbehaarung stark reduzieren können. Trotz diesen Behandlungen bleiben jedoch häufig einige Haare übrig, vor allem an der Oberlippe und im Kinnbereich. Hier sind einige der besten Möglichkeiten, diese Haare zu entfernen.

Rasieren

Rasieren ist die bei Weitem häufigste Methode, Gesichtsbehaarung zu entfernen. Mit einem scharfen Rasierer können die Haare sehr sauber entfernt werden und die Haut wirkt glatt und weiblich. Das ist zwar wirksam, hat aber auch Nachteile. Beispielsweise merken die meisten Patientinnen, dass sie sich täglich rasieren müssen, damit ihre Haut glatt und stoppelfrei bleibt. Das kann zu Rasurbrand führen, egal wie sorgsam Sie sich rasieren. Rasieren kann auch Kerben und Schnitte verursachen, verräterische Anzeichen, dass eine Person ihr Gesicht rasiert hat. Die meisten Transgender-Patientinnen wollen vom Rasieren als Hauptmethode zur Entfernung der Gesichtsbehaarung weg.

Entwachsen

Entwachsen ist eine weitere häufige Option zur Entfernung der Gesichtsbehaarung. Es ist schmerzhafter als eine Rasur, der Vorteil ist aber, dass die Ergebnisse länger halten – oft Wochen statt nur ein oder zwei Tage. Auf den Bereich wird heißes Wachs aufgetragen, dann wird ein Entfernungsstreifen aufgelegt, während das Wachs noch klebrig ist. Das Ganze kühlt einen Moment lang ab, dann wird der Entfernungsstreifen vom Gesicht abgezogen, wobei die Haare und das Wachs entfernt werden. Entwachsen kann zu Hause durchgeführt werden, die meisten lassen es aber lieber von Profis machen. Das ist weit teurer als Rasieren, hält jedoch länger und bietet mehr Freiheit, Spaß zu haben und das weibliche Aussehen zu genießen.

Enthaarungscremes

Enthaarungscremes sind eine weitere Option, auch wenn viele Leute feststellen, dass sie bei Gesichtsbehaarung nicht so gut funktionieren, vor allem bei groben Haaren. Diese Cremes enthalten Chemikalien, die das Keratin im Haar auf molekularer Ebene aufspalten sollen. Nur durch das Auftragen der Creme und das Einwirken über einige Minuten und anschließende Abwischen, können viele der Haare entfernt werden. Doch wie gesagt, dickere Haare können diese Cremes nicht so gut aufspalten, deshalb sind sie vielleicht nicht für alle eine Option. Das ist wirklich von Person zu Person unterschiedlich.

Elektrolyse

Für alle, die Rasieren, Entwachsen und Enthaarungscremes zu aufwändig finden – und für alle, die feststellen, dass diese Methoden die Haare nicht ausreichend entfernen – , ist Elektrolyse eine weitere Option. Eine professionelle Elektrolyse kann die Menge und Anzahl der Haare auf Ihrer Oberlippe und in Ihrem Kinnbereich drastisch reduzieren und bei vielen Menschen sogar dauerhaft entfernen. Elektrolyse-Behandlungen können kostspielig sein und bei manchen können mehrere Behandlungen nötig sein, um die Haare komplett zu entfernen. Doch für viele lohnt es sich, denn sobald die Haare weg sind, müssen sie sich nie wieder rasieren, entwachsen oder Cremes verwenden. Haare auf Ihrer Oberlippe und an Ihrem Kinn sind zweifellos störend, aber es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sie zu entfernen. Rasieren, Entwachsen, Enthaarungscremes und sogar Elektrolyse sind alle machbare Optionen. Jeder Mensch ist einzigartig und was bei einer Person funktioniert, klappt bei der anderen womöglich nicht. Es liegt an Ihnen, herauszufinden, welche Methode der Haarentfernung Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Recent Comments

Fields marked with * are required fields.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Subscribe To Our Newsletter

Subscribe To Our Newsletter

Join our mailing list to receive the latest news, before and after's and updates from our team.

We will keep you informed!