Wird sich die Haut an die neue Kieferform anpassen?

Wird sich die Haut an die neue Kieferform anpassen?

Das Volumen des Kiefers und Kinns verringert sich und die Schwellung kann nach dieser Art von Operation enorm sein. Bei jungen Patientinnen mit guter, elastischer Haut erholt sich die Haut von all diesen Dehnungen. Wenn Sie älter sind, wird sich die Haut vermutlich nicht vollständig an die neue Kieferform anpassen, weswegen die Haut im Anschluss herab hängen kann, obwohl dies zuvor nicht der Fall war. Aus diesem Grund benötigen viele ältere Patientinnen (ab Ende 30 und älter), die sich chirurgischen Eingriffen zur Verweiblichung des Gesichts unterziehen, eine Gesichtsstraffung. Eine Gesichtsstraffung sollte im Idealfall nicht zugleich mit einer Kiefer- und Kinnkorrektur durchgeführt werden, da das Ergebnis dann suboptimal wäre. Wir empfehlen, zwischen diesen beiden Operationen mindestens 4 Monate zu warten. Die Gesichtsstraffung hilft sehr stark dabei, das neu geformte Kinn und die Haut hervorzuheben, was die Gesichtsform sehr weiblich macht.

Posted in: Jaw angle reduction (if not applicable to chin recontouring)

Subscribe To Our Newsletter

Subscribe To Our Newsletter

Join our mailing list to receive the latest news, before and after's and updates from our team.

We will keep you informed!