Chirurgie zur Feminisierung des Gesichts bei Labhoise Vorher und Nachher

Posted on April 20, 2011 by Dr Bart van de Ven

Folgende Prozeduren wurden durchgeführt:

  • Umformen der Stirn mit Herunterziehen der Haarlinie und Erhöhung der Brauenposition
  • Nasenkorrektur
  • Umformen des Kinns und Kiefers
  • Lippenverlängerung zur Korrektur der Form der Lippen (zu große Öffnung zwischen Ober- und Unterlippe im Ruhezustand)
  • Abschleifen des Adamsapfels

Kundenempfehlung von Labhoise

Ab dem ersten Moment als ich Dr. van de Ven bei einer Sprechstunde in London traf, wusste ich, dass ich ihn für meine Eingriffe zur Feminisierung des Gesichts wählen würde und ich habe die richtige Entscheidung getroffen.
Die Erfahrung, die ich mit Dr. Bart van de Ven und seinem ganzen Team gemacht habe, war toll. Er ist ein wunderbarer Mensch und zusammen ist das Team noch besser.
Während meines Besuch in Gent begleitete mich Dr. van de Ven auf jedem Schritt des Vorgangs, um meinen Fortschritt zu erklären und zu überwachen. Ich hatte immer das Gefühl, gut betreut zu werden.
Die E=MC2 Klinik, in der die Operation durchgeführt wurde, war eine erstaunliche Einrichtung, viel mehr ein Hotel als eine Klinik, bis auf den futuristischen Operationssaal, der mehr einer Szene aus Star Trek glich.
Das Team war super hilfsbereit und widmete mir, meiner Erholung und meinem Komfort viel Zeit. In meinem Zimmer stand außerdem ein zweites Bett für meinen Partner (was toll war).  Alle Mahlzeiten und Erfrischungen wurden für uns beide zubereitet und die Aussicht am Morgen aus der Fensterwand und vom Balkon war unglaublich.
Es heiterte mich wirklich auf, beim Aufwachen die Bäume zu sehen.
Am Tag nach der Operation wurde ich gebadet und mir wurden die Haare gewaschen / getrocknet. Dann wurde ich von Dr. van de Ven zu meinem Apartment gefahren, wo er mir
eine Kühlmaske und einen Vorrat an Eisbeuteln und Medikamenten, die ich benötigte, bereit stellte.
Bei jedem Schritt war Dr. van de Ven da, um mir Mut zu zu sprechen und wann immer es möglich war, hatte ich mit ihm direkt Kontakt. Von meiner Ankunft in Gent an bis zum Abnehmen meines Gips und Ziehen meiner Nähte war er gütig, hilfsbereit, sanft und professionell.
Meine OP ist jetzt 13 Tage her und ich bin wieder zu Hause in meiner Wohnung in Irland, esse wieder fast normal und fühle mich stark und sehr glücklich.
Meine Freunde und ich sind erstaunt darüber, dass ich jetzt viel weiblicher aussehe, aber trotzdem noch meinen Charakter beibehalten habe (sie haben sich ziemliche Sorgen gemacht, dass ich mit einem Barbie-Puppengesicht von der Stange zurück kommen würde, aber Dr. van de Ven hat es sehr sorgfältig vermieden, mehr zu entfernen, als nötig war), ich habe an einigen Stellen immer noch ziemliche Schwellungen und Taubheitsgefühle, aber es wird schnell wieder alles normal.
Ich würde nicht zögern, Dr. Bart van de Ven jeder zu empfehlen, die einen Eingriff zur Feminisierung des Gesichts in Betracht zieht. Er ist ein sehr fürsorglicher Mensch und sein Team ist äußerst hilfreich und aufmerksam und insgesamt war die Erfahrung, obwohl es eine ernste Operation war, positiv und hat mein Leben zum Besseren verändert. Wenige Tage nach der Operation ging ich einkaufen und mir die Stadt ansehen und schon wurde ich nicht mehr als Mr. und Sir, sondern als Miss und Ma’am angesprochen.
So ein Ergebnis spricht für sich selbst…
Vielen Dank, Dr. van de Ven!
Lavie Tuohy
Recent Comments

Fields marked with * are required fields.

Subscribe To Our Newsletter

Subscribe To Our Newsletter

Join our mailing list to receive the latest news, before and after's and updates from our team.

We will keep you informed!