Kanthoplastik (Straffen des Lidwinkels)

Kanthoplastik (Straffen des Lidwinkels)

Kanthoplastik ist ein chirurgischer Eingriff, der benutzt wird, um eine nach oben gerichtete Stellung des äußeren Winkels des Augenlids zu erreichen oder ein herunter hängendes Aussehen in diesem Bereich des Auges zu korrigieren. Kanthoplastik wird eingesetzt, um den oft gewünschten Katzenaugen-Look mit einem nach oben gerichteten Winkel des äußeren Augenlids zu erzielen.

FAQs (Häufig gestellte Fragen) zu diesem Verfahren 

Indikation einer Kanthoplastik

Eine Kanthoplastik ist angezeigt, wenn die Lidwinkel des Auges ‚herunter hängen‘.

Normale Lidwinkel-Position des Auges

Herab hängende Lidwinkel-Position des Auges

Vorgang

Obwohl der genau Vorgang der Kanthoplastik sich von Patientin zu Patientin unterscheidet, liegt das Hauptziel daran, die untere Lidkante einzuschneiden, sodass sie verschoben und gestrafft werden kann. Im Allgemeinen wird im äußeren Winkel des Auges der Patientin ein Schnitt gemacht, um auf die Sehne zugreifen zu können. Dabei wird sorgfältig darauf geachtet, dass der Schnitt in der natürlichen Krümmung im Augenlid ausgeführt wird, um die Sichtbarkeit von Narben soweit wie möglich zu minimieren.

Schnitt der unteren Lidkante

Nähen des Unterlids bis zur Knochenhaut

FAQ

FAQs vor der Operation

Manchmal werde ich gebeten, bei Fotoshootings zu modeln. Wie lange sollte damit nach meinem Eingriff zur Feminisierung des Gesichts warten?

Das ist eine sehr schwere Frage. Dies hängt sehr stark von Ihrer Heilung ab und wir können Ihnen leider keine Garantie geben, wie lange es dauert, bis Sie wieder gut genug für ein Fotoshooting aussehen.

Es könnten 4 Monate sein, aber es kann auch ein Jahr dauern. Natürlich hängt dies auch davon ab, wie viele und welche Eingriffe durchgeführt wurden.

Was kostet dieses Verfahren?

Wenn Sie möchten, können Sie uns gute Bilder gemeinsam mit Ihren Ideen senden, damit wir Ihnen ein Finanz- und Operationsangebot zusenden können. Um ein Angebot einzuholen, füllen Sie bitte online dieAngebotsanfrage aus und zahlen Sie die Angebotsgebühr in Höhe von 50 Euro über PayPal.

Natürlich sind Sie auch immer bei einer Sprechstunde willkommen.

Wie lange nach einer Korrektur des unteren Augenlids werden meine Augenlider in der Ecke zusammengenäht bleiben?

8 Tage lang. Falls die Schwellung sehr stark ist, kann es sogar besser sein, die Nähte in den Lidern zu lassen, bis die Schwellung weit genug abgeklungen ist.

FAQs nach der Operation

Meine Operation ist jetzt zwei Wochen her, es wurde ein Einschnitt unter den unteren Augenlidern gemacht und diese hängen nun ein wenig nach unten. Was soll ich tun?

Beim einer transkutanen Lidplastik kommt es zu einer Denervierung des Augenringmuskels und zu einer Schwächung des Lidtonus.  Wenn der Muskeltonus wieder stärker wird, sollte auch das Lid wieder seine Stellung einnehmen.  Zur Vermeidung eines Ektrapiums (Auswärtsdrehung des Augenlids) sollten Sie zwei Wochen nach dem Eingriff regelmäßig mehrmals täglich (mindestens 3-mal pro Tag) das Lid von oben nach unten massieren. Dies wird den Lidtonus und die Lidposition verbessern. Bei einer Lidplastik am Unterlid dauert es ein Jahr, bis die Heilung abgeschlossen ist und sich die Endergebnisse nach dem Eingriff zeigen.

Sie haben noch eine Frage? Bitte melden Sie sich bei uns. Wir werden Ihre Frage beantworten und sie den FAQ dieser Seite hinzufügen, wenn sie von allgemeinem Interesse ist.